Kein Facebook mehr? FOMO Die Angst etwas zu verpassen

Kein Facebook mehr? FOMO Die Angst etwas zu verpassen

Heute gibt es ein spannendes Interview mit Christian Gursky.

Christian hat in seinem Urlaub versucht auf Facebook zu verzichten.
Im Interview sprachen wir über seine Erfahrungen damit und er verrät uns ob das Experiment Auswirkungen in seinem Alltag hat.

Kein Facebook mehr? FOMO Die Angst etwas zu verpassen


Christians Methode nie wieder eine Idee zu verpassen findet ihr hier.

FOMO bedeutet übrigens “Fear of missing out”, also die Angst etwas zu verpassen.
Außerdem geht es um Christians liebste Produktivitätstools.

Hier könnt ihr die Facebook Timeline ausblenden lassen.

 

Newsletter? Ja gerne!

Du bekommst alle 14 Tage Mittwochs kostenfreie aber wertvolle Tipps rund ums Selbstmanagement und ab und zu Hinweise auf kostenpflichtige Angebote von mir oder anderen. Natürlich kannst du dich am Ende jeder Mail vom Newsletter abmelden. Der Versand des Newsletters erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Und keine Angst, ich hasse Spam genauso wie Du!

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Neue Beiträge

Alltag organisieren mit Kindern - diese Tools helfen bei der Tagesplanung

Alltag organisieren mit Kindern - diese Tools helfen bei der Tagesplanung

Mehr Zeit für Kinder - wie geht das?

Mehr Zeit für Kinder - wie geht das?

Waldbaden, eine Anleitung

Waldbaden, eine Anleitung

Zeitmanagement und die perfekte Woche

Zeitmanagement und die perfekte Woche

Selbstfürsorge-Wochenende mit einer Liste voller Tipps

Selbstfürsorge-Wochenende mit einer Liste voller Tipps

Ich werde gerne verfolgt: 
© Benjamin Floer