Eine erstaunlich einfache Methode, mehr Freizeit zu haben, die bei jedem Menschen funktioniert

Eine erstaunlich einfache Methode, mehr Freizeit zu haben, die bei jedem Menschen funktioniert

Diese Methode für mehr Freizeit ist die Antwort auf den größten und häufigsten Fehler den du in deinem Zeitmanagement machen kannst. Na, kannst du erraten was es ist?

Der Größte Fehler im Selbstmanagement ist es (Trommelwirbel):

Aufgaben zu erledigen, die nicht getan werden müssen. 


Eine erstaunlich einfache Methode, mehr Freizeit zu haben, die bei jedem Menschen funktioniert

Doch wie kommt es zu diesem strafbarem Fehlverhalten? Die meisten Menschen gehen morgens zur Arbeit und beginnen direkt damit diese zu erledigen. Es ist so viel zu tun, da will man keine Zeit verlieren. Vorbildlich, oder?

Das erinnert mich an eine meiner liebsten Geschichten:

Stellen Sie sich vor, Sie wandern durch den Wald und treffen einen Mann, der sich müht, einen Baum zu fällen. Er ist müde und seine Kräfte sind sichtbar geschwunden. 

Sie fragen ihn mitfühlend: „Na, harte Arbeit, oder?“

„Es geht eigentlich, nur ist die Säge stumpf.“ 

Sie erwidern ihm: „Dann sollten Sie sie schärfen!“. 

Doch der Mann schüttelt den Kopf: 

„Ich habe keine Zeit, meine Säge zu schärfen. Ich muss bis heute Abend noch sieben Bäume fällen!“.

Diese Geschichte von Stephen R. Covey bringt das Dilemma herrlich auf den Punkt. Viele Menschen arbeiten ohne Sinn und Verstand drauf los. Sie wollen ihre Aufgaben erledigen und keine Zeit verschwenden. Dabei könnten Sie mit der Investition von etwas Hirnschmalz viel schneller die selben Ergebnisse erzielen. Denn schon mit einer Planung von 10 Minuten, kannst du täglich etwa 60 Minuten einsparen. 

Die zusätzlich investierte Zeit, hast du also Ruck Zuck wieder raus. Folgende Fragen solltest du dir bei deiner Wochenplanung und an jedem Morgen stellen (ausführlichere Gedanken zu diesen Fragen hörst du in der Podcastfolge):

  • Muss das wirklich gemacht werden?
  • Muss ICH das wirklich tun?
  • Muss ich dabei sein?
  • Was hat welche Priorität?
  • Ist es wirklich wichtig, oder wird es nur wichtig gemacht?
  • Wie lassen sich Wegstrecken vermeiden?
  • Wie kann ich die Aufgabe in Zukunft schneller erledigen?
  • Welche Aufgaben lassen sich zusammenfassen?
Mit diesen einfachen Fragen kann wirklich jeder Mensch ganz einfach mehr Freizeit haben. Auch Du! Selbst wenn du feste Arbeitszeiten hast, gibt es in deinem Privatleben viele Aufgaben und Termine die du mit einigen Minuten Planung optimieren und so schneller erledigen kannst. Schreibe nach dem Lesen dieses Textes alle deine privaten Verpflichtungen einmal auf. Du wirst Staunen wieviel da zusammen kommt.
  • Gassi gehen mit dem Hund
  • Schulbrot für die Kinder
  • Staubsaugen
  • Essen kochen
  • Einladen zur Vorstandssitzung des Vereins
  • Elternabende
  • Oma Erna besuchen
  • Die Katze des Nachbarn füttern
… Doch Vorsicht! Erschreck dich nicht all zu sehr beim Betrachten all deiner Pflichten. Stelle dir stattdessen jetzt einen Wecker auf 15 Minuten und plane ob und wenn ja wie du diese Aufgaben in Zukunft erledigen möchtest. Mit regelmäßigem Planen lebt es sich entspannter und du hast mehr freie Zeit. Versprochen!


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© Benjamin Floer
* = Affiliatelink