Familienroutinen

Familienroutinen

Über meine Routinen habe ich in den vergangenen Folgen ja schon häufiger gesprochen. Es ist aber auch wichtig, nicht nur eigene Abläufe und Gewohnheiten zu erarbeiten, sondern auch gemeinsame Routinen zu entwickeln. 

Wahrscheinlich hast du sowieso schon einige dieser Routinen. Umso wichtiger ist es sich diese mal bewusst zu machen und zu gucken, ob diese sich positiv oder negativ auf das Familienleben auswirken. 

Wie du diese zusammen mit deiner Familie entdeckst und vor allem auch beibehalten kannst besprechen wir in der heutigen Folge.


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

> Mein Podcast
> Wer bin ich?
Ich bin Benjamin Floer:  Pastoralreferent, Blogger, Podcaster, Trainer, Autor, Ehemann und zweifacher Vater. Ich liebe und lebe Zeitmanagement und bin überzeugter Minimalist mit Technikfimmel.
> Kostenlos starten
Der Guide gibt dir die besten Tipps zum Einstieg ins Zeitmanagement. Du musst dafür nur 30 Minuten investieren. Das ist weniger als eine Folge deiner aktuellen Staffel bei Netflix. Investiere jetzt eine halbe Stunde Zeit und tausche sie gegen viele entspannte Stunden.
Lass uns in Verbindung bleiben!
© Benjamin Floer